Deutsch
English
Русский

Ansprechpartner:

QST-Labor

Die quantitative sensorische Testung

Die quantitative sensorische Testung ist ein wertvolles Hilfsmittel in der Differenzialdiagnose neuropathischer Schmerzsyndrome. In der Neurologischen Klinik führen wir in unserem QST-Labor standardisierte quantitative sensorische Testungen durch. Die Methode kann ggf. kombiniert werden mit invasiven diagnostischen Maßnahmen, wie z. B. Hautbiopsie oder Suralisbiopsie. Wir führen quantitative sensorische Testungen sowohl bei ambulanten als auch bei stationären Patienten durch.