Deutsch
English
Русский

Verantwortlich:

Prof. Dr. J. Volkmann

Prof. Dr. J. Volkmann
(Direktor der Klinik für Neurologie)

Dr. F. Steigerwald

Dr. F. Steigerwald
(Ansprechpartner)

Prof. Dr. C. Matthies
(Ltd. Oberärztin der Klinik für Neurochirurgie)

Ärztliche Mitarbeiter:

Ambulanz für Tiefe Hirnstimulation

Unsere Ziele

Die Behandlung von Patienten mit Morbus Parkinson, Tremor-Erkrankungen und Dystonien ist in den letzten Jahren durch die Einführung der Tiefen Hirnstimulation geradezu revolutioniert wurden. Unsere Klinik ist in der Patientenauswahl, der eigentlichen Implantation sowie auch langfristigen Behandlung der Tiefen Hirnstimulation sehr erfahren und sie stellt einen Hauptschwerpunkt sowohl unserer Klinik als auch unserer Forschung dar.

Eine ambulante Vorstellung in unserer Ambulanz für Tiefe Hirnstimulation ist die erste Anlaufstelle für Patienten und deren Angehörigen, die sich über die Möglichkeit einer Behandlung mit der Tiefen Hirnstimulation informieren wollen und diese als Therapiemöglichkeit bereits für sich in Betracht ziehen.
Des Weiteren dient diese Spezialsprechstunde der ambulanten Weiterbetreuung von Patienten, die bereits einen Tiefen Hirnschrittmacher implantiert bekommen haben. Diesbezüglich sind wir auch gerne bereit Patienten mitzubetreuen, die in einem anderen Zentrum ein Implantat erhalten haben, sich aber z. B. wegen einer einfacheren Organisation (kürzerer Anfahrtsweg nach Würzburg u.ä.) an uns wenden.

Terminvereinbarung

Frau Bonic  Mo - Do ab 13:30
Telefon:      0931-201-23768


Rezeptanforderung: NI_amb@ukw.de

Wir bitten Sie eine Überweisung von einem neurologischen Facharzt mitzubringen.

Die Sprechstunde findet einmal wöchentlich am Dienstag statt. In Einzelfällen können wir auch einen anderen Termin anbieten.
Sollte Ihr Arzt in der Behandlung und der Auswahl von Patienten für einen Tiefen Hirnschrittmacher erfahren sein, kann sich dieser auch über unsere Pforte (Tel.: 0931-201-24621) direkt an den oberärztlichen Ansprechpartner für die Tiefe Hirnstimulation, Dr. Steigerwald, wenden und besprechen, ob ggf. ohne vorherige ambulante Vorstellung eine stationäre Aufnahme zur Indikationsüberprüfung vereinbart werden kann.

Was ist die Tiefe Hirnstimulation?

Hier beschreiben wir kurz die Tiefe Hirnstimulation und Ihre Wirkungsweise.
mehr lesen...

Welche Erkrankungen werden behandelt?

Hier geben wir einen kurzen Überblick, welche neurologischen Erkrankungen in unserer Klinik mit einem Tiefen Hirnschrittmacher behandelt werden können.
mehr lesen...

Was erwartet mich in der Sprechstunde für Tiefe Hirnstimulation?

Hier schildern wir den üblichen Behandlungsablauf bei einer Vorstellung in unserer Sprechstunde für Tiefe Hirnstimulation...
mehr lesen...

Die Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation der Universitätsklinik Würzburg

Mehr lesen