Deutsch
English
Русский

Die Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation der Universitätsklinik Würzburg

Um Patienten mit einem Tiefen Hirnschrittmacher oder Interesse an einer solchen Behandlung umfassend und aus erster Hand beraten zu können, haben sich die Klinik für Neurologie und die Klinik für Neurochirurgie der Universitätsklinik Würzburg zur Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation zusammen geschlossen. Da beide Kliniken im sogenannten Kopfklinikum der Universität Würzburg untergebracht sind, ist die gute und enge Zusammenarbeit immer auch durch die kurzen Wege gewährleistet.
So erfolgt z. B. die Entscheidung, ob wir einem Patienten zu einem Tiefen Hirnschrittmacher raten, immer in direktem Austausch mit Frau Professor Matthies, Leitende Oberärztin der Klinik für Neurochirurgie, die dann später auch die Implantation des Schrittmachers durchführen würde.

Als weitere Kooperationspartner besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Neuroradiologie, die ebenfalls im gleichen Gebäude untergebracht ist. Unter anderem steht dadurch auch ein hochmoderner 3-Teslar-Kernspintomograph zur Verfügung, mit dem hochauflösende Bilder vom Gehirn zur genauen Planung des Eingriffes angefertigt werden können.

Wenn Sie sich mit Fragen zur Behandlung mit einem Tiefen Hirnschrittmacher an uns wenden wollen, können Sie über unsere Sprechstunde für Tiefe Hirnstimulation  mit uns Kontakt aufnehmen.