Deutsch
English
Русский

Verantwortlich:
PD Dr. R.Kellersmann (Gefäßchirurgie)    

Mitarbeiter:

Dr. A. Bühler (Gefäßchirurgie)
Fr. Dr. Keith (Gefäßchirurgie)
cand.med. R. Pingel
cand.med. K. Schiemann
Fr. M. Schließer

Determinanten des Langzeit-Erfolgs der Karotischirurgie

Untersucht werden 1000 im Laufe von 10 Jahren wegen Karotisstenose am Universitätsklinikum operierte Patienten in Hinblick auf Komplikationen, die Restenoserate und die klinische Langzeitprognose. Retrospektiv wird der Einfluss der Operationstechnik und des Operateurs beschrieben, prospektiv die duplexsonographische Karotismorphologie und die sekundäre Morbidität und Mortalität, insbesondere unter Berücksichtigung des Lebensalters, der vaskulären Risikofaktoren und der Komorbiditäten der Patienten.